2022-07-30: Kvarner Bucht: Kojen-Charter: Skippertraining „light“

Duration:
7 Tage
Tour Type:
Kojen-/Kabinencharter-Segeltörn (Mit-Segeltörn)
Group size:
8

589,00 

8 vorrätig

Segeltörn mit Skippertraining „light“

Dieser Segeltörn ist für Segelfans gedacht, die nicht „nur“ mitsegeln möchten, sondern die Spaß daran haben, ihr Wissen in der Bedienung einer Yacht zu vertiefen. Das Ziel ist, auf einem Törn spielerisch und stressfrei zu lernen, wie man mit einer Yacht (noch) besser umgehen kann.

Wegen des großen Erfolgs dieses Trainings in den letzten Jahren werden wir dieses Trainingskonzept weiterführen.
Es handelt sich dabei nicht(!) um einen „normalen“ Segeltörn: wir werden relativ häufig Manöver üben – insbesondere Hafenmanöver!

Der große Vorteil: Da dieses Training in der Vorsaison stattfindet, werden wir viel Platz in den einzelnen Häfen haben. So können (fast) alle Manöver problemlos durchgeführt werden. (Rezension: Carsten)

Kvarner Bucht – ein Segelparadies vor der Haustür

Zur Kvarner Bucht gehören die Inseln: Cres, Rab, Pag, Krk, Mali Losinj, sowie eine Reihe kleinerer Inseln. Sie erstreckt sich zwischen der Halbinsel Istrien im Westen und dem kroatischen Küstenland im Osten (s.u.: Karte).

Die Törns in der Kvarner Bucht haben den Vorteil einer einfachen und bequemen Anreise, denn von Süddeutschland oder Österreich/Schweiz aus sind es nur ein paar Autostunden bis in den Norden Kroatiens. Unsere Ausgangshäfen sind hier Pula/Südwestküste Istriens oder Punat/Insel Krk (in der Kvarner Bucht).

Sabine Schreiber – eine freie Journalistin – hat in diesem Seegebiet an einem unserer Segeltörns teilgenommen. In ihrem Artikel beschreibt sie, mit welchen Befürchtungen sie als „Landratte“ den Törn gebucht hat und was sie letztlich an Bord erlebt hat.  
Der Artikel in der FAZ : „Wie Camping auf dem Wasser“  ist sehr lesenswert – nicht nur für Landratten.

Unsere Leistungen:

Mitsegeltörn in Kroatien; Kvarner Bucht; Ausgangs- und Zielhafen: Punat (Insel Krk) | mit erfahrenem Skipper | 7 Übernachtungen auf einer Segelyacht | Seemeilenbestätigung | eigene Anreise

Auf Wunsch:

  • Einzelkabine(n) für Erwachsene oder Kinder:
    doppelter Kojenpreis  abzüglich 100,- € Rabatt

Damit wir Deine Wünsche berücksichtigen können, vermerke diese bitte im Bemerkungsfeld auf Seite 3 des Buchungsvorgangs. Vielen Dank.

Weitere Infos erhältst Du bei den FAQ.

Discount:

8 vorrätig

Departure:
  • 30. Juli 2022

Special offer

Beschreibung

Kroatien – das beliebte Segelrevier im Mittelmeer

Mit über 1.100 Inseln und Inselchen vor der Küste ist Kroatien ein wahres Segler-Paradies, das vor allem auch für Familien, Segel-Anfängern und auch „Landratten“ geeignet ist, da hier überwiegend schwächere Winde herrschen.

Ob mit dem Flugzeug oder mit dem Auto; ob in der Kvarner Bucht oder in Dalmatien: unsere Start-Häfen sind einfach und bequem zu erreichen.

In Kroatien wirst Du bestimmt einen tollen Urlaub verbringen können, denn (fast) alles ist möglich:

  • Bummeln in den schmalen Gassen der historisch-romantischen Ortskernen lebhafter Hafenstädtchen,
  • eine Nacht vor Anker in idyllischen, ruhigen Buchten,
  • Erkundung der phantastischen Inselwelt,
  • „Action“ an Land oder Entspannung in der Natur,
  • auswärts essen oder selber an Bord kochen
  • uvm.

Du entscheidest dabei zusammen mit den anderen Teilnehmern an Bord, wie euer Segeltörn aussehen soll – oder vertraust einfach der Revierkenntnis Deines Skippers.
(Der Skipper hat zu Deiner Sicherheit ein Veto-Recht, falls seemännische Belange dies erfordern sollten.)

Unsere Segeltörns könnte man unter dem Oberbegriff „Genuss-Segeln“ bezeichnen: wir wollen Dir und allen unseren Gästen die Schönheit der Region nahe bringen:

  • traumhafte Buchten, die oft nur vom Wasser aus zu erreichen sind
  • historische Altstädte
  • tiefe Entspannug
  • romantische Inseln
  • blutrote, fast „kitschige“ Sonnenuntergänge
  • uvm.

Das Ziel von SPOREDO: Dein Urlaub soll das absolute Highlight Deines Jahres werden!
Aus diesem Grund…:

  • …recherchieren wir vorab unsere Segelgebiete sehr genau, um möglichst  immer Deine Wünsche umsetzen zu können
  • …achten wir auch sehr genau bei der Auswahl unserer Skipper auf deren „Sozialverträglichkeit“ und bereiten sie auf das Segelrevier mit vielen Hintergrundinformationen vor.
    Wenn gelegentlich Bora oder Jugo wehen, kann man in den Häfen erkennen, wie schnell „Freizeit-Skipper“ – ohne Routine – an ihre Grenzen stoßen:
    daher setzen wir nur erfahrene, ortskundige und routinierte Skipper ein.

Schau Dir einfach mal an, was andere Gäste über unsere Törns sagen: Referenzen

Hier gibt es Antworten auf häufige Fragen: FAQ

Nach oben