Hafenmanöver-Training: Holland: 2020-04-03

Dauer:
2 Tage
Segeltyp:
Skippertraining (Hafenmanöver-Training)
Gruppengröße
4
Segelrevier:

299,00 

4 vorrätig

Skipper-Training / Hafenmanöver-Training

Die Teilnehmer sollten den SKS (Sportküstenschifferschein) oder über Erfahrungen als Skipper/Rudergänger verfügen, damit wir das Training effizient durchführen können.
Für Anfänger ist besser das „Skippertraining light“ geeignet, das im Rahmen eines 7-tägigen Segeltörns in der Kvarner Bucht, Kroatien, durchgeführt wird.

In Holland werden unsere Intensiv-Trainings  an Wochenenden von Ostern bis Ende Oktober durchgeführt, damit man keine Urlaubstage dafür verwenden muss.

  • Anreise: Freitag 17.00 Uhr
  • Trainingsbeginn: Samstag: 10:00 Uhr
  • Trainingsende: Sonntag: 16:00 Uhr
  • Ausgangshafen: nach Absprache: Lelystad / Lemmer

Trotzdem können wir natürlich auch auf  individuelle Wünsche eingehen.
Sprechen wir darüber: Fülle einfach unser Kontaktformular aus, gib eine Zeit an, wann wir Dich erreichen können und wir werden uns gerne bei Dir melden.

Wir trainieren ausschließlich Hafenmanöver, von denen viele sogar „Einhand“ durchgeführt werden können. Das Gelernte wird so lange geübt, bis es klappt:

  • Wenden auf engem Raum (ohne Einsatz eines Bugstrahlruders)
  • Leinenarbeit und der Einsatz von Fendern
  • (Seiten-)Wind beurteilen und die richtigen Maßnahmen ergreifen
  • Ablegen: was berücksichtigt werden muss
  • Anlegen: vorwärts, rückwärts und längsseits
  • rechtzeitiges Erkennen von Ressourcen (und den Einsatz dieser entsprechend vorbereiten)
  • Richtiges Rückwärtsfahren

Wichtiger Tipp: Trage Dich auch am besten in unseren Newsletter ein – Du erhältst dann gelegentlich Informationen über noch freie Plätze!

Dein Vorteil: Als Abonnent unseres Newsletters bekommst Du alle Informationen mit einem Vorsprung von 24 Stunden! Das gilt natürlich auch für Skipper-Trainings.

Discount:

4 vorrätig

Reisedatum:
  • 3. April 2020

Special offer

Beschreibung

Skipper-Training / Hafenmanöver-Training

Die meisten Skipper segeln nur ein paar Mal im Jahr. Daher fehlt natürlich die Routine, was oft zu einer angespannten Stimmung führt, sobald man sich (noch/wieder) in der Nähe des Hafens befindet. Auch innerhalb der Familie oder unter Freunden erhöht sich dann schon mal die Lautstärke der „Kommandos“.

Dabei ist dieser Stress völlig unnötig, denn er kann durch rechtzeitiges Training vermieden werden: Mit unseren INTENSIV-Trainings wirst Du dann beim nächsten Segeltörn nicht mehr der unfreiwillige Hauptdarsteller beim „Hafenkino“. (Schaue Dir vielleicht auch mal ein paar Filme bei YouTube dazu an – auch von Fehlern Anderer kann man lernen.)

Unsere Skipper-Trainer bringen Dir viele neue Tricks bei, um die fehlende Routine auszugleichen. Da die Teilnehmer bereits entweder über den SKS oder über Erfahrungen als Skipper/Rudergänger verfügen sollten, konzentrieren wir uns auf die Praxis – wobei jedoch trotzdem die einzelnen Manöver exakt besprochen werden.
Du wirst mit Sicherheit viel Neues lernen oder vorhandenes Wissen vertiefen und mit einem guten Gefühl den nächsten Törn starten können.

Da es hier wirklich in erster Linie um Training geht, verzichten wir auf aufwendige (!) Mahlzeiten mit mehreren Gängen an Bord, sondern beginnen schnellstmöglich mit dem Training, um den größtmöglichen Lernerfolg zu erzielen.

Übernachtet wird auf der Yacht.

Hier gibt es Antworten auf häufige Fragen: FAQ

Einen Augenblick bitte! - Das Beste kommt zum Schluss! :-)Möchtest Du über TOP-Angebote informiert werden? Mit speziellen Rabatten exclusiv für Abonnenten? - Abonnenten werden bei mir bevorzugt! - Melde Dich jetzt zu meinem Newsletter an:

Abonnenten werden bei mir bevorzugt - sie erhalten folgende exclusive Vorteile:

  • Top-Angebote mit 24 Stunden Vorsprung!
  • Angebote über Rest-Plätze zu sensationellen Konditionen (exclusiv für Abonnenten, da solche Angebote weder auf der Homepage stehen, noch beworben werden!)
  • 5% Rabatt auf alle SPOREDO-Törns
  • Gratis-Verlosungen, u.v.m.

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok