Ist der Skipper deutschsprachig?

Ja, die von SPOREDO® eingesetzten Skipper sprechen grundsätzlich alle Deutsch.

In einem extremen Ausnahmefall (bis heute noch nicht passiert), wenn z.B. der geplante Skipper kurzfristig erkrankt ist und daher die Yacht nicht verantwortungsvoll führen kann, könnte es jedoch auch vorkommen, dass ein ortsansässiger Skipper eingesetzt werden muss,  weil kein spontaner Ersatz durch SPOREDO gestellt werden kann.

Auch in diesem Fall würden wir darauf achten, dass der Skipper entweder (vorzugsweise) Deutsch oder aber Englisch spricht.