Gibt es Strom an Bord einer Segelyacht?

An Bord eines Segelschiffes gibt es zwei Stromkreise:

  • 12 Volt von der Verbrauchsbatterie der Yacht und
  • 220 Volt-Landstrom (über Steckdose), wenn im Hafen eine entsprechende Leitung gelegt wurde.

Handys können aufgeladen werden – entweder mit einem 12 Volt-Ladegerät für Kfz-Steckdosenoder aber an einer Steckdose an Bord (nur mit Landanschluss im Hafen/Marina). Zur Not kann  das Handy auch – nach Zustimmung – bei Restaurantbesuchen geladen werden.