Familien-Törns2018-11-19T21:10:11+00:00

Familien-Segeln als Kojen-/Kabinen-Charter oder Exclusiv-Törn

Mit den Kindern auf Entdeckungstour

Es soll ja Skipper und Veranstalter geben, die lieber mit einer reinen Erwachsenen-Crew unterwegs sind, als mit Familien. SPOREDO gehört definitiv nicht dazu – im Gegenteil: wir haben uns auf Familientörns spezialisiert!

Warum? – Es macht unheimlich Spaß, Kindern eine Freude zu machen, indem man sie z.B. mit in Manöver einbezieht oder sogar (fast) alleine durchführen lässt! Ihre natürliche Begeisterungsfähigkeit und ihr Stolz, wenn sie diese dann erfolgreich durchgeführt haben sind das schönste Feedback, das man sich vorstellen kann!

Zum Beispiel Annika und Lynne: Sie haben sich aus eigener Motivation die Action-Cam von Skipper Michael ausgeborgt um ein Interview aufzunehmen. Sie wussten, dass er als Neugründer Empfehlungen und Werbung gut gebrauchen kann. Schauen Sie sich mal bei den Referenzen an, mit wie viel Begeisterung sie über ihren Törn berichten.

Kinder wachsen mit ihren Aufgaben

Jedes (!) Crew-Mitglied ist wichtig – auch die Kinder! Sie spüren, dass sie eine wichtige Rolle in der Crew haben. Sie gehören zu einem Team, das sich aufeinander verlassen muss und kann.
Kinder lernen dabei spielerisch Dinge, die auch im Alltag wichtig sind:

  • klar zu kommunizieren und auch
  • Verantwortung zu übernehmen.

Dabei merken Sie u.a., wie wichtig auch Regeln sind – nicht nur an Bord! Alle Crew-Mitglieder helfen und lösen sich bei den Aufgaben auch ab.

Typische Aufgaben sind:

  • Vor dem Anlegen: Fender an die Reling knoten
  • Nach dem Ablegen: Fender lösen und verstauen
  • Ausguck gehen (Aufpassen, dass kein Hindernis in der Nähe der Yacht ist)
  • Steuern
  • Anlegen/Ablegen
  • Segel bedienen
  • Kochen/Abwaschen

Natürlich ist der Skipper immer zur Stelle – falls es bei den Manövern doch mal „zu eng“ werden sollte.. 😉

Familien-Törns können durchgeführt werden entweder als:

Die erste Buchung entscheidet dabei, um welche Törn-Art es sich dann handeln wird. Fremde Erwachsene werden dabei (wegen der unterschiedlichen Bedürfnisse) selbstverständlich nicht zu einem Familien-Törn gebucht und umgekehrt.

Beiboot paddeln Kinder Spaß Sporedo
Schwimmen Meer Sporedo Segelreisen

Unsere Empfehlung: Die Segelreviere für Familien-Törns